AST Poezepil minidosis ( Katzenpille )

  • AST Poezepil minidosis ( Katzenpille )

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  20 tabletten

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  

Die Poezepil ( Katzenpille ) enthält als Wirkstoff Megestrolacetat 2 mg


Eigenschaften / Wirkungen
Megestrolacetat wirkt zentral auf die Hirnanhangdrüse; bei weiblichen Tieren wird die Freisetzung von FSH und LH blockiert.

Anwendungseinschränkungen
Kontraindikationen
;

De AST Poezepil sollte nicht verwendet werden bei:

  • bei Proöstrus (Vorbrunst), Östrus (Brunst) oder Metöstrus (Nachbrunst)
  • Trächtigen Kätzinnen oder bei Verdacht auf Trächtigkeit
  • Krankheiten der Fortpflanzungsorgane
  • Tieren, welche die Geschlechtsreife noch nicht erlangt haben
  • Diabetes, Akromegalie, Mammatumoren

 

Sonstige Hinweise

  • Vorgeschriebene Dosierung nicht überschreiten!
  • Vor Kinderhänden geschützt aufbewahren!
  • Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.

Maximale Bestell menge 3 Packungen , bei mehr nur via Rezept eigene Tierarzt !

Rezept pflichtig.
Homeovet Vet.Praxis kostenlose Rezept service.


Zusammensetzung
Jede Tablette enthält 2 mg Megestrolacetat

Anwendung

Nur oral verabreichen an Katzen in der Anöstrusperiode. 1 Tablette ( (= 2 mg Megestrolacetat ) in der Woche verachreichen, dass reicht aus für die effektive Verhütung des Östrus ( Rolligkeit ) beim Katze.

Achtung; Säugende Katzen können nach der Geburt wieder rollig werden, Sie sollten ihr nicht die Pille geben wahrend der Laktationszeit, behalten Sie Ihre Katze im Haus. Sollte sie Freigang haben, und Sie möchten nicht wieder Nachwuchs, dann lassen Sie Ihre Katze ca. sieben Wochen nach der Geburt kastrieren, also kurz vor dem Absetzen der Kätzchen, wenn diese schon selbständig fressen, denn sinnvoll ist der Einsatz von der Katzen-Pille zur Zykluskontrolle nur bei Zuchtkatzen, die zwischenzeitlich nicht rollig werden sollen. Für eine dauerhafte Fortpflanzungskontrolle ist eine Kastration die sicherere Alternative!

 

News Letter
 

Kundendienst