Equest Pramox Wurmpaste für Pferde Moxidentine - Praziquantal

  • Equest Pramox Wurmpaste für Pferde Moxidentine - Praziquantal

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  stück

Preis :
1
bis
6
€ 26,85

6
bis
11
€ 25,60

11
bis
25
€ 24,90

26
bis
49
€ 24,75

Vorrätig

Anzahl:  

Moxidectin-Praziquantel Rezeptpflichtig Wirksam gegen internen parasiten, wie klein Erwachsene und intraluminale Stufen und große Strongyliden, Spulwürmer,Fohlenwürmer,Bandwürmer und Dassellarven. Exp.date 11-12-2020

 

Equest Pramox Wurmpaste für Pferde Moxidentine - Praziquantal

    

 

Würmer befallen nicht nur Pferde im offenen Stall oder auf der Wiese, sondern auch Boxenpferde. Durch zu viele Pferde auf der Koppel oder das beweiden immer gleicher Flächen, kann das Risiko von Wurmbefall steigen. Die verschiedene Wurmarten können das Pferd zumindest langhaltig schädigen.

Tipp von unsere Tierarztpraxis ;

Die meisten Pferde benötigen 4 Wurmkuren pro Jahr: eine im Frühjahr, eine im Sommer, eine im Herbst und eine im Spätherbst/Winter.
In Ställen mit häufigem Pferdewechsel oder schlechter Hygiene (z.B. wenn die Weiden nicht oder nur sehr selten abgeäpfelt werden) sollte eine extra Kur vorgesehen werden.

 

Equest Pramox 700 kg Wurmpaste
Moxidentin 19,5 mg/g - Praziquantal 121,7 mg/g
Wartezeit fleisch 64 Tage.
Reg.nl URA 10399
Hersteller; Zoetis


Equest Pramox, die neue Entwurmungspaste gegen den Bandwurm für Pferde, kombiniert erstmals den innovativen Wirkstoff Moxidectin mit dem bewährten Praziquantel. Equest Pramox bietet damit eine unvergleichlich sichere und zuverlässige Entwurmung bei Pferden.

Mit Equest Pramox Wurmpaste werden erstmals mit nur einer oralen Behandlung alle relevanten Rundwürmer, Magendasseln und Bandwürmer gedeckt, wobei sämtliche Stadien kleiner Strongyliden, auch enzystierte Larven, erreicht werden.

Equest Pramox Wurmpaste wirkt gegen enzystierte, inhibierte Larven kleiner Strongyliden in der Darmwand und beugt somit diesem Risiko vor.

Längste Wirkungsdauer
Moxidectin ist mit 13 Wochen länger wirksam als alle anderen Entwurmungspräparate. Eine Ausscheidung von Nematoden - Eiern mit dem Kot tritt erst nach 90 Tagen wieder auf.

Equest Pramox ist sicher und umfassend wirksam wie kein anderes Entwurmungsmittel und eröffnet damit gänzlich neue Möglichkeiten der Parasitenprophylaxe beim Pferd.

Nicht anwenden bei Pferde, die jünger als 6.5 Monate sind !!

,

Anwendbar bei trächtige und lactierende Stuten !  


Wartezeit: Fleisch: 64 Tage

Milch: Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für den menschlichen Konsumption produziert wird.

 


Rezept pflichtig.
Homeovet Vet.Praxis Rezept service.

Anwendung

Wurmkur oral verabreichen.

Es wird empfohlen, das Gewicht des Tieres mit einer Waage oder einem Gewichtsband zu bestimmen, um eine genaue Dosierung zu gewährleisten. Alle Tiere einer Gruppe müssen behandelt werden.

Dieser Injektor ist für 700 kg Körpergewicht.


Nicht anwenden bei Fohlen, die jünger als 6,5 Monate sind.

Nicht anwenden bei Stuten deren Milch für den menschlichen Konsumption produziert wird.

Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder sonstigen Bestandteile.

 


Equest Pramox kann bei Zuchtstuten sowie bei trächtigen und laktierenden Stuten angewendet werden.

 

Um Überdosierungen zu vermeiden, sollte immer auf eine genaue Dosierung geachtet werden, ins besondere bei Fohlen mit niedrigem Körpergewicht oder Ponyfohlen . Tiere nicht mit derselben Applikationsspritze behandeln, es sei denn die Pferde werden auf der Weide zusammen oder im gleichen Stall gehalten.
Das Produkt ist nur für den Einsatz nur bei Pferden bestimmt. Hunde und Katzen können von die Konzentration von Moxidectin unerwünschten Wirkungen untergehen, wenn sie in die Gelegenheit sind zu lecken von das Gel oder Zugang zu gebrauchten Spritzen haben.
Pferde sollten nach der Behandlung 3 Tage lang nicht auf die Weide gelassen werden, um den Einfluss von Moxidectin auf die Dungfauna so gering wie möglich zu halten und wegen einer nicht ausreichenden Datenlage hinsichtlich des Risikos von Praziquantel für die Umwelt.


Wartezeit: Fleisch: 64 Tage

Milch: Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für den menschlichen Konsumption produziert wird.

Kühl bewahren.

News Letter
 

Kundendienst