Virbac Prevendog

  • Virbac Prevendog

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  Hund bis 25 kg Halsband 60 cm

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  
Beschreibung:  Hund groß über 25 kg Halsband 75 cm

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  

Virbac Prevendog


Prevendog von Virbac ist ein fast geruchlose Halsband gegen Zecken, Sandfliegen und Mücken (24 Stunden nach Öffnung).

Sandfliegen können Leishmaniose übertragen. Stechmücken können Herzwürmer und Zecken Lyme und Babesiose verursachen. 

Der Prevendog ist 6 Monate lang wirksam gegen Zecken und Mückenstiche und 5 Monate lang gegen Sandfliegen.


Eigenschaften

Wirkt gegen Sandmücken und Mücken

Anhaltende Akarizid-Aktivität gegen Zecken

Der Wirkstoff wird an das Fell und die Fettschicht der Haut abgegeben


Anwendungsgebiete:


  • Befall mit Deltamethrin empfindlichen Parasiten.
  • Zur Verhinderung des Befalls mit Zecken (Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus) durch eine akarizide Wirkung über 6 Monate.
  • Zur Verhinderung des Blutsaugens durch Sandmücken (Phlebotomus perniciosus) durche eine repellierende Wirkung über 5 Monate.
  • Zur Verhinderung von Stichen durch Stechmücken (Culex pipiens) durch eine repellierende Wirkung über 6 Monate.



Das Halsband ist mit einem Sicherheitsverschluss (Strangulierschutz) ausgestattet. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass sich ein Hund mit dem Halsband verfängt, genügt die eigene Kraft des Hundes, um das Halsband zu weiten und eine rasche Befreiung zu ermöglichen. 


Nicht zur Verwendung bei:

  • Welpen jünger als 7 Wochen
  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder Hilfsstoffe
  • Bei Schäden an der Haut des Hundes
  • Katzen


Wirkstoff

Deltamethrin


Hilfsstoffe

Titandioxid, Aktivkohle

Anwendung

Dosierung und Art der Anwendung:

Ein Halsband per Hund.


Das 60 cm lange Halsband ist zur Anwendung bei kleinen bis mittelgroßen Hunden bestimmt. Es passt für einen Halsumfang bis 48 cm.

Das 75 cm lange Halsband ist zur Anwendung bei großen bis sehr großen Hunden bestimmt. Es passt für einen Halsumfang bis 65 cm.


Das Halsband aus der Packung nehmen und den Komfortstreifen abziehen. Das Halsband dem Hals des Tieres anpassen, ohne es zu fest anzuziehen. Zwischen Halsband und Hals des Tieres sollte twei Finger breit Platz sein. Das Ende wird durch die Schnalle geführt und der überstehen Rest bis auf 5 cm abgeschnitten. 


News Letter
 

Kundendienst