Puur Dyspla 50 ml

  • Puur Dyspla 50 ml

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung: Puur Dyspla 50 ml

Preis: € 19,50
Transport Gebührenfrei ab 89.00
Vorrätig

Anzahl:  

Puur Dyspla 50 ml


Für die Hüften. Für die Funktion der Hüftgelenke. Für ein leichteres Aufstehen 

Puur Dyspla ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen und trägt zur Gesundheit des Hüftgelenks bei. 

Wichtig ist es, Übergewicht zu vermeiden, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und gelenkschonende Bewegungen durchzuführen.


Vorteile Puur Dyspla;

  • Unterstützung für die Hüften.
  • Besseres Wohlbefinden
  • Um die Gelenke in ihrer Funktion zu unterstützen
  • Erleichtert schwierigkeiten beim Aufstehen
  • Für mehr Mobilität und Lebensfreude


Zusammensetzung

Pure Dyspla enthält Weihrauchbaum (Boswellia serrata), Harpagophytum procumbens, Solidago virgaurea, Kalziumphosphat und eine Verdünnung von Kieselsäure (Silicea). Boswellia serrata ist eine Tinktur, die aus dem Harz des Boswellia-Baumes hergestellt wird. Der Boswellia serrata kann eine Trübung des Produkts verursachen.


Dosierung

Sofern vom Arzt oder Therapeuten nicht anders verordnet, zweimal täglich:


Hund 10 - 15 Tropfen

Katze 5 - 10 Tropfen

1 ml = 20 Tropfen

Vor Gebrauch gut schütteln.

Wenn es schwierig ist, dieses Produkt mehrmals täglich zu verabreichen, genügt es, es einmal täglich oder einmal alle 2 Tage zu verabreichen. Geben Sie dann die Höchstdosis für einen Tag. Auch dann kann dieses Produkt wirksam eingesetzt werden, aber die Reaktion kann sich noch etwas verzögern.


Bei Besserung können Sie auf eine Erhaltungsdosis umstellen. Diese beträgt in der Regel die Hälfte der auf der Verpackung angegebenen Dosis. Achten Sie bei der Dosierung dieses Mittels genau auf die Reaktion des Tieres. Zu Beginn kann eine höhere Dosierung erforderlich sein; dieses Produkt kann sicher in doppelter Dosis gegeben werden. Bei Besserung ist die Dosierung schrittweise auf die niedrigste mögliche Dosis zu reduzieren.


Verabreichung

Geben Sie dieses Produkt mit einer Plastikspritze direkt in den Mund, eventuell mit etwas Wasser verdünnt. Vorzugsweise nicht gleichzeitig mit einer Mahlzeit, da das Produkt besser wirkt, wenn es von der sauberen Mundschleimhaut aufgenommen wird. Wenn das Tier dieses Produkt nicht mag, können die Tropfen auf ein kleines Stück Leckerli gegeben werden.

Wenn das Tier die Tropfen nicht annimmt, geben Sie die Tropfen auf einen warmen Löffel und lassen Sie den Alkohol aus dem Produkt verdampfen. Geben Sie sie dann mit etwas Wasser oder Milch verdünnt mit einer Spritze direkt ins Maul. Die Tropfen können auch auf die Oberseite der Pfote aufgetragen werden, achten Sie nur darauf, dass die Katze die Tropfen von der Pfote abschleckt. 


Dauer der Behandlung

In einer akuten Situation ist die Dauer der Behandlung relativ kurz. Sie kann zwischen einigen Tagen und 3 Wochen variieren. Im Falle einer Besserung kann die Verabreichung des Mittels noch einige Tage fortgesetzt werden. Bei Langzeitbeschwerden ist die Wirkung in der Regel nach 1 bis 3 Wochen sichtbar.


Dieses Produkt kann dauerhaft verabreicht werden. Es ist ratsam, nach jeweils 6 bis 8 Wochen aufzuhören. Auf diese Weise kann der "Stimulus" nach der Stoppwoche erneut angeboten werden. Falls erforderlich, ist die Behandlung sofort wieder aufzunehmen.

Bitte kühl und trocken lagern.

Interaktion und Kontraindikation

Anwendung während Trächtigkeit und Laktation immer in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt.

Bisher sind keine Nebenwirkungen dieses Produkts bekannt oder berichtet worden.



News Letter
 

Kundendienst