Panacur Wurmpaste Febendazol

  • Panacur Wurmpaste  Febendazol

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  1 Stück Preis

Preis :
1
bis
5
€ 12,65

6
bis
10
€ 12,19

11
bis
25
€ 11,80

26
bis
49
€ 11,55

50
bis
99
€ 11,29

Vorrätig

Anzahl:  

Wurmkur  Zur Bekämpfung von Magen - und Darmrundwürmer, Lungenwürmer, Mikrofilarien. Geeignet ist für Föhlen, trächtige Stuten und andere Equiden. Panacur mit leckeren Apfel-Zimt Geschmack

exp. 07-2021

Würmer befallen nicht nur Pferde im offenen Stall oder auf der Wiese, sondern auch Boxenpferde. Durch zu viele Pferde auf der Koppel oder das beweiden immer gleicher Flächen, kann das Risiko von Wurmbefall steigen.

Die verschiedene Wurmarten können das Pferd zumindest langhaltig schädigen.

Tipp von unsere Tierarztpraxis ;

Die meisten Pferde benötigen 4 Wurmkuren pro Jahr:
eine im Frühjahr, eine im Sommer, eine im Herbst und eine im Spätherbst/Winter.
In Ställen mit häufigem Pferdewechsel oder schlechter Hygiene (z.B. wenn die Weiden nicht oder nur sehr selten abgeäpfelt werden) sollte eine extra Kur vorgesehen werden.

1x Panacur 600 kg Wurmpaste Reg. nl URA 8663
Febendazol 187,5 mg/g.
Warterzeit Fleisch 20 Tage.
Hersteller; Intervet.

Der grundlegende Mechanismus der anthelminthischen Wirkung von Fenbendazol ist eine Hemmung der Polymerisation von Tubulin zu Mikrotubuli. Dadurch werden wichtige strukturelle Eigenschaften der Helminthenzelle beeinträchtigt, wie die Ausbildung des Zytoskeletts, die Spindelbildung bei der Mitose sowie Aufnahme und der intrazelluläre Transport von Nährstoffen und Stoffwechselsubstraten.

Als Folge kommt es zu einer Erschöpfung der Energiereserven mit nachfolgendem Absterben des Parasiten und seiner Expulsion nach 2 - 3 Tagen. Fenbendazol besitzt ebenfalls eine ovizide Wirkung, die nach ca. 8 Stunden eintritt. Der Wirkstoff ist hoch wirksam gegen adulte und immature Magen - Darm - Nematoden und Lungenwürmer, sowie gegen inhibierte und histotrophe Larvenstadien.

Einmalige Verabreichung von Panacur Wurmpaste. Zur Therapie beim Befall von Pferden und anderen Equiden mit Blutwürmer, grosse und kleine Strongyliden sowie Larven kleiner Strongyliden im Darmlumen und von benzimidazol - empfindlichen Spulwürmer, Pfriemenschwänzen und Zwergfadenwürmer.

Die Verabreichung von Panacur Wurmittel kann an Stuten kann
in jedem Stadium der Trächtigkeit oder Laktation erfolgen.

Verschreibungspflichtiges Arzneimittel
Homeovet Tierklinik Gebührenfrei Rezeptservice.

Anwendung

Dosierung und Anwendung

Wurmkur oral verbreichen.
Richtdosis 7,5 mg Fenbendazol/kg Körpergewicht (KGW).
Der Inhalt eines Dosierers reicht zur einmaligen Behandlung eines Tieres mit 600 kg KGW aus.

Panacur Wurmpaste ist sehr gut verträglich und wird wegen
ihres angenehmen Geschmackes wird sie gerne aufgenommen.

Empfehlungen für ein Programm zur Parasitenbekämpfung.
Es sollten alle Pferde und Equiden in ein regelmässiges Parasitenbekämpfungsprogramm einbezogen werden.

Kühl lagern!

News Letter
 

Kundendienst