Royal Canin Veterinary Diet Mobility Hund

  • Royal Canin Veterinary Diet Mobility Hund

Royal Canin Veterinary Diet Mobility Hund

 

Indikationen:

  • Zur Unterstützung der Gelenkgesundheit von ausgewachsenen Hunden
  • S/O Index zur Präventation gegen Struvit- und Oxalatsteine
  • Osteoarthrose bei Hunden 
  • Verbesserung der Gelenkgesundheit, Beweglichkeit und somit Lebensqualität


Kontraindikationen

  • Welpen die jünger als 6 Monate sind und Hunde im Wachstum
  • Laktierende Hündinnen


Behandlungsdauer
Bei konsequenter Diät von 6 bis 8 Wochen ist mit einer Besserung der Gelenkgesundheit zu rechnen. Die Fütterung kann lebenslang fortgesetzt werden.

Vorteile Mobility C2P+;

Verschleißerscheinungen an den Gelenken äußern sich in Form einer Osteoarthritis (auch als Arthrose bekannt). Dabei kommt es zur Zerstörung des Gelenkknorpels durch immer wieder aufflackernde Entzündungsprozesse und zu Reparaturversuchen, die jedoch nur schlechter funktionierendes "Narbengewebe" und schließlich Verknöcherungen hervorbringen. Diese Degenerations- und Entzündungsprozesse gilt es zu durchbrechen und den gesunden Knorpelstoffwechsel zu unterstützen.

Mobility C2P+enthält;

  • Curcumin; Curcumin ist der Hauptbestandteil des pflanzlichen Gewürzes Kurkuma (Gelbwurz). Curcumin ist bekannt als anti-katabol (anti Muskelabbauend) und anti-entzündlich.
  • Hydrolisiertes Kollagen; Hydrolisiertes Kollagen liefert einen hohen Gehalt an den Aminosäuren Glycin, Hydroxyprolin und Prolin. Diese sind für die Stabilität und Regeneration von Knorpelgewebe essentiell.
  • Polyphenole aus grünem Tee; Diese enthalten das Tee-Catechin EGCG (Epigallo-catechin-3-gallat) welches folgende Wirkung zeigt: Knorpel-/Chondrozytenproduktion, Knochenerhaltung durch einen anti-knochenauflösenden (anti-osteoklastischen) Effekt, Regulation der synovivalen Fibrolasten Aktivität. Durch diese zusammenwirkenden Komponenten wird die Beweglichkeit und Lebensqualität des Hundes deutlich verbessert.



Gelenkverschleiß bzw. Osteoarthritis betrifft vor allem ältere Hunde. Deshalb ist Royal Canin Mobility C2P+ speziell an die Ernährungsbedürfnisse von Hundesenioren angepasst und für eine lebenslange Fütterung geeignet. Es zeichnet sich aus durch:

 

  • Mäßige Energiezufuhr; Übergewichtige Hunde neigen zu Gelenkerkrankungen und ältere Hunde neigen zu Übergewicht, was eventuell bereits angegriffene Gelenke noch zusätzlich belastet. Diesem Problem wirkt der moderate Kaloriengehalt von Royal Canin Mobility C2P+ entgegen.
  • Antioxidanzienkomplex; Eine gemeinsam wirkende Antioxidanzienkombination (Vitamin E, Vitamin C, Taurin, Lutein) kann die Köperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte schützen, das Immunsystem unterstützen und bei der Vorbeugung gegen eine frühzeitige Zellalterung helfen, von der besonders ältere Hunde profitieren.



Zusammensetzung

 Trockenfutter:Maismehl, getrocknete Geflügelproteine, Mais, Reis, Tierfett, pflanzliche Fasern (Lignozellulose), hydrolysierte tierische Proteine, Weizen, Maiskleberfutter, Fischöl, Rübentrockenschnitzel, Weizenkleberfutter, hydrolysiertes Kollagen (1,5%), Mineralstoffe, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein)


Nassfutter:Fleisch und tierische Nebenprodukte (einschließlich hydrolysiertes Kollagen 0,45%), Getreide, Öle und Fette, pflanzliche Eiweißextrakte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe
 

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  Mobility dog 2 kg

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  
Beschreibung:  12x 400 g Dosen

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  
Beschreibung:  Mobility dog 7 kg

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  
Beschreibung:  Mobility dog 12 kg

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  
News Letter
 

Kundendienst