Simicur Tendocur compositum Tierhomöopathie Schmerzen, Zerrungen und Verstauchungen, Verletzung, Bluterguss, Arthrose

  • Simicur Tendocur compositum Tierhomöopathie  Schmerzen, Zerrungen und Verstauchungen, Verletzung, Bluterguss, Arthrose

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  100 ml

Preis :
1
bis
2
€ 21,75

3
>
€ 20,17
Vorrätig

Anzahl:  

TENDOCUR - compositum für Sehnen und Bänder

Tendocur ist eine homöopathische Tinktur in eine 100 ml Tropfflasche von SIMICUR zur oralen Anwendung bei Hunden, Katzen, Pferden und Ponys.
Tendocur ist auf der Basis von Homöopathie und Phytotherapie aus stark verdünnten Pflanzenextrakten zusammengesetzt:

  • Symphytum off. D3 (Geweberegeneration)
  • Ruta graveolens D6 (sehnen - und bänderherstellend)
  • Amica montana D3 (resorptionsmittel, entzündungshemmend)
  • Rhus toxicodendron D6 (auswurfsteigernd)

Anwendung: Dem Futter beigefügt sorgt Tendocur für einen optimalen Stoffwechsel, wodurch eine gesunde Entwicklung und Instandhaltung von Sehnen, Bändern und Gelenkkapseln sichergestellt wird. Deshalb kannTendocur bei Sehnen- und Bindegewebeerkrankungen angewendet werden. Indikationen sind Sehnenrupturen, bzw. Beschädigungen von Sehnen und Bändern, Sehnenentzündung und Verstauchung. Tendocur ist ebenfalls anzuwenden bei schwachen Kniebändern, speziell bei jungen wachsenden Tieren



Wirkung: Beschädigungen und Entzündungen von Sehnen und Bändern finden ihre Ursache in Überbelastung des Körpers oder entstehen durch äußere Einflüsse (Verletzungen). Die bei einem Sehnenschaden auftretenden Entzündungen und Schwellungen werden durch Arnica montana auf wirksame Weise bekämpft. Die giftigen Abfallstoffe werden durch Rhus toxicondendron beschleunigt ausgeschieden. Ruta graveolens ist das typische Mittel für gerissene oder gezerrte Bänder und Sehnen. Die Regeneration einer geschädigten Sehne oder eines Bandes wird durch Ruta stark gefördert, welches in seiner Wirkung durch Symphytum officinale verstärkt wird. Daneben hat Symphytum eine lindernde und schmerzstillende Wirkung und verbessert die Durchblutung.



Dosierung: Tendocur soll oral durch das Futter, in das Trinkwasser oder direkt in das Maul in folgenden Dosierungen verabreicht werden:


Pferde/Pony: 2 x täglich 30 Tropfen
Hunde: 2 x täglich 15-25 Tropfen
Katze: 2 x täglich 10-15 Tropfen



Inhalt: 100 ml = 2250 tropfen



Anmerkung: Die Behandlung von gerissene Sehnen wird beschleunigt wenn in kombination mit den orale Behandlung mit Tendocur, den gerissenen Sehne täglich wird eingerieben mit Tendogel und stark einmassiert.

Anwendung

Indikationen für Tendocur sind:
 

Pferde/Pony Hunde Katze
sehnenriss sehnenrupturen sehnenrupturen
lose Knie bzw. beschädigungen von sehnen und bändern bzw. beschädigungen von sehnen und bändern
sehenentzündung sehnenentzündung und verstauchung sehnenentzündung und verstauchung
verstauchung    

 

News Letter
 

Kundendienst