Simicur Urogenicur compositum Tierhomöopathie, Nierenprobleme und Niereninsuffizienz, Blasenentzündung,

  • Simicur Urogenicur compositum Tierhomöopathie, Nierenprobleme und Niereninsuffizienz, Blasenentzündung,

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  100 ml

Preis :
1
bis
2
€ 21,75

3
>
€ 20,17
Vorrätig

Anzahl:  

UROGENICUR - compositum für Blase und Nieren

Urogenicur ist eine homöopathische Tinktur in eine 100 ml Tropfflasche von SIMICUR zur oralen Anwendung bei Hunden, Katzen, Pferden und Ponys.
Urogenicur ist auf der Basis von Homöopathie und Phytotherapie aus stark verdünnten Pflanzenextrakten zusammengesetzt:

  • Fraxinus excelsior D3 (zusammenziehend, entzündungshemmen)
  • Rubia tinctorum D3 (auflösung von Nieren- und Blasensteinen)
  • Solidago virgaurea D3 (entwässernd, antiseptisch)

Anwendung: Dem Futter beigefügt fördert Urogenicur die spontane Auflösung und Ausscheidung von Nieren- und Blasengries und Steinen. Es ist auch prophylactisch zu verwenden, um der Bildung von Blasen- und Nierensteinen vorzubeugen. Ferner ist Urogenicur anzuwenden bei der Behandlung von Entzündungen von Nieren und Blase, die mit Schmerzen im Lendenbegeich einhergehen. Auch anzuwenden bei Nieren- und Blasenerkrankungen, welche einhergehen mit übermäßigem, unzureichendem und mühsamen Urinieren.



Wirkung: Urogenicur fördert durch Rubia tinctorum die spontane Auflösung und Ausscheidung von Nieren- und Blasengries und Steinen. Es ist auch prophylaktisch zur Vorbeugung von neuer Steinbildung anzuwenden. Solidago virgaurea wirkt antiseptisch und entwässernd, wodurch die Produktion von Urin stark zunimmt. Die adstringierende und entzündungshemmende Wirkung von Fraxinus excelsior führt zur Heilung entzündeter Harnwege.



Dosierung: Urogenicur soll oral durch das Futter, in das Trinkwasser oder direkt in das Maul in folgenden Dosierungen verabreicht werden:


Pferde/Pony: 2 x täglich 30 Tropfen
Hunde: 2 x täglich 15-25 Tropfen
Katze: 2 x täglich 10-15 Tropfen



Inhalt: 100 ml = 2250 tropfen



Anmerkung: Eine eventuell rosa Färbung des Harns ist den Farbstoffen in Rubia zuzuschreiben, ws ist kein Hinweis auf Blut im Harn. Überdosierung von Urogenicur ist nicht erwünscht.

 

Anwendung

Indikationen für Urogenicur sind:
 

Pferde/Pony Hunde Katze
mictiebeschwerden nierenversagen nieren- und blasengries und steinen
blasenentzündung blasenentzündung nierenversagen
nierenprobleme   mictiebeschwerden



 

 

News Letter
 

Kundendienst