Supra Cell Kleinnager N 300

  • Supra Cell Kleinnager N 300

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  15 Milliliter

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  

Husten, Nasenausfluß und Niesen sind sichere Anzeichen für Schnupfen und Erkältungskrankheiten. Zugluft, naßkalte Luft und extreme Temperaturschwankungen lassen leicht Schnupfen oder Bindehautentzündungen entstehen.

Entzündliche Prozesse können aber auch verursacht werden durch kleine Hautverletzungen wie z.B. durch scharfkantige Einstreu. Durch Schmutzinfektion der frischen Wunde kommt es zu Entzündungen. Diese entwickeln sich durch Eiterbildung oft bis zum Abszess.

N 300 hilft, den entzündlichen Vorgang schnell zu heilen. Apis, die Honigbiene, ein tierischer Bestandteil, und Hepar sulfuris, die Kalkschwefelleber ( eine Sonderverarbeitung nach Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie ), sind die arzneilich wirksamen Inhaltsstoffe.

Überprüfen Sie zusätzlich die Zusammensetzung des Futters und wechseln Sie gegebenenfalls zu einem mit Vitaminen angereicherten Grundfutter. Ebenso ist der Wechsel zu einer Einstreu zu empfehlen, die keine scharfen Kanten hat.

Anwendung

SUPRA - CELL Tropfen werden über das Trinkwasser oder Futter verabreicht. Man rechnet pro Tier 3 - 8 Tropfen je nach Größe auf ca. 100 ml Trinkwasser. Eine stärkere Konzentration ist
nicht erforderlich.

SUPRA - CELL Wirkstoffe sind in Äthanol ( 15 Vol.% ) gelöst, der vom Nagetier bei angegebener Dosierung als geschmacksneutral empfunden wird. Die Präparate werden je nach Anwendungsgebiet ein bis zwei Tage oder bis zu mehreren Wochen verabreicht. Ein Gewöhnungseffekt tritt nicht ein!

Ein gesundes Tier, das Tropfen im Trinkwasser mit aufnimmt, erleidet dadurch keinerlei Nach teile, das Präparat zeigt lediglich keine Wirkung bei ihm. Daher ist es nicht notwendig,
gesunde Nagetiere von den zu behandelnden
Tieren zu trennen.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Präparaten sind nicht bekannt.

News Letter
 

Kundendienst