Virbac Defencare Ungeziefershampoo

  • Virbac Defencare Ungeziefershampoo

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  200 Milliliter

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  

Virbac Defencare Ungeziefershampoo zur Bekämpfung von Befall von Hunden mit Flöhen

Anwendungsgebiete:
Zur Bekämpfung von Befall von Hunden mit Flöhen (Ctenocephalides canis, Ctenocephalides felis).

Zusammensetzung:
1 Plastikflasche mit 200 ml enthält:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
Permethrin 2 g

Konservierungsstoffe:
Benzylalkohol 1,88 g
Methyl-4-hydroxybenzoat 0,18 g, Propyl-4-hydroxybenzoat 0,02 g

Sonstige Bestandteile:
Farbstoff (E131), Ethanol (denaturiert), Rizinusöl (Dodecyl, tetradecyl) poly-(oxythylen)-x-hydrogensulfat, Natriumsalz, N,N-Bis (2-hydroxyethyl) cocosfettsäureamid, Citronensäure und gereinigtes Wasser.

Gegenanzeigen:
Hunde mit flächenhaften Hautläsionen sind nicht zu behandeln. Nicht bei Katzen anwenden. Nicht bei kranken, geschwächten oder rekonvaleszenten Tieren anwenden. Nicht bei Tieren unter 3 Monaten anwenden.

Vorsichtsmaßnahmen
für die Anwendung:
Bei der Anwendung sind Schutzhandschuhe zu tragen. Bei der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Nach der Anwendung die Hände gründlich reinigen. Bei versehentlichem Kontakt (Schleimhäute, Augen) gründlich mit Wasser ausspülen. Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen. Bei Anwendung in Räumen ist ausgiebig zu lüften. Toxisch für Fische, Reptilien und Bienen. Darf nicht in Gewässer gelangen.

Anwendung

Zum Auftragen auf die Haut und zur Waschbehandlung des Felles. 20 ml Defencare-Ungeziefershampoo pro 10 kg KGW. Die Verschlußkappe der Plastikflasche fasst 10 ml Shampoo.

Ein einmaliges Waschen ist ausreichend. Das Fell des Tieres wird mit lauwarmem Wasser angefeuchtet und dann die entsprechende Menge Defencare- Ungeziefershampoo bis zur Schaumbildung einmassiert. Den Schaum zwei Minuten einwirken lassen und anschließend mit Wasser ab- spülen und das Fell trocknen lassen.
Um Reinfestationen mit Flöhen weitgehend zu vermeiden, sollten das Lager der Tiere und die direkte Umgebung mit geeigneten Mitteln
behandelt werden.

News Letter
 

Kundendienst