Virbac EasOtic

  • Virbac EasOtic

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  10 ml

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  

Virbac EasOtic Ohrentropfen Suspension für Hunde

 

Nicht oder unzureichend verabreichte Medikamente können dazu führen, dass der gewünschte Therapieerfolg ausbleibt. EasOtic® vereinfacht die Behandlung der Otitis externa und trägt dadurch zu einer erfolgreichen Therapie bei.

Maximum Bestell menge 3 stück.

Viele Hunde sind sehr erfinderisch, wenn es darum geht, sich dem Einträufeln von Medikamenten in den Gehörgang zu entziehen, beispielsweise durch auf den Rücken werfen oder ständiges Kopfschütteln.

EASOTIC® ermöglicht durch sein innovatives Applikationssystem auch bei Problempatienten eine einfache und sichere Anwendung – unabhängig davon, in welcher Position sich Hund oder Medikamentenflasche befinden.

Die Dosis beträgt – unabhängig von Körpergröße und Gewicht des Patienten –. einmal täglich einen Pumphub (1 ml) pro entzündetem Ohr, da das Volumen des Gehörgangs bei unterschiedlichen Hunderrassen und -größen annähernd gleich ist. In der Regel ist eine 5-Tages-Therape ausreichend.

Die moderne Wirkstoffkombination aus HydroCortisonAceponat, Gentamicin und Miconazol wirkt effektiv gegen die entzündlichen Prozesse sowie ein breites Spektrum von Bakterien und Pilzen. EASOTIC® führt zu einer raschen und deutlichen Reduktion der klinischen Symptome und so zu einer guten Akzeptanz beim Tierhalter.

Rezeptpflichtiges Produkt

 

Anwendung

1 ml (= 1 Pumpstoss) Easotic® pro befallenes Ohr, einmal täglich.
Anwendungsdauer: Die Behandlung während 5 aufeinanderfolgenden Tagen wiederholen.

Vor Gebrauch gut schütteln. Die atraumatische Kanüle in den gereinigten und getrockneten Ohrkanal einführen. In jedes befallene Ohr 1 Pumpstoss der Suspension verabreichen. Der Pumpsprayer erlaubt ein Verabreichen der Suspension unabhängig davon, in welcher Position sich die Flasche oder der Hund befindet. Nach Verabreichen von Easotic® die Ohrbasis kurz und leicht massieren, um eine tiefere Penetration der Suspension in den Gehörgang zu gewährleisten. Das Präparat in der vorliegenden Packungsgrösse ist ausreichend für die Behandlung beider Ohren eines Hundes mit bilateraler Otitis.

News Letter
 

Kundendienst