Virbac Sebolytic Shampoo ein teerfreies Spezialshampoo zur Unterstützung der Therapie von hochgradiger keratoseborrhoischer Dermatitis (KSD)

  • Virbac Sebolytic Shampoo ein teerfreies Spezialshampoo zur Unterstützung der Therapie von hochgradiger keratoseborrhoischer Dermatitis (KSD)

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  200 Milliliter

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  

Virbac Sebolytic Shampoo

 

Sebolytic ist ein teerfreies Spezialshampoo zur Unterstützung der Therapie von hochgradiger keratoseborrhoischer Dermatitis (KSD) bei Hund und Katze. Grundlage dieser Spezialität ist die synergistische Kombination aus keratolytischen und antiseborrhoischen Bestandteilen.

Darüber hinaus stellt sich das natürliche mikrobielle Gleichgewicht der Haut wieder ein: Befreit von Schuppen (Salicylsäure). Reguliert den Keratinisierungsprozess (Linolsäure und Gamma-Linolensäure). Reguliert die Talgproduktion (Zink-Gluconat und Vitamin B6 in freier und verkapselter Form).

Stellt die physiologische mikrobielle Hautbesiedlung wieder her (Piroctonolamin). Reduziert Juckreiz (Teebaumöl). Sebolytic eignet sich daher zum Management schwerer schuppiger oder öliger Hautveränderungen bei Hund und Katze.

Zusammensetzung
Mild reinigende Komponenten, Salicylsäure, Zink-Gluconat, Vitamin B6, Piroctonolamin, Linolsäure, Gamma-Linolensäure. Zink-Gluconat und Vitamin B6 liegen verkapselt in nicht-ionisierten Spherulites* und in freier Form vor. Parfümfrei (Teebaumöl - in für Katzen verträglichem Gehalt - dient als natürlicher Duft). Physiologischer pH-Wert. *Spherulites, ein exklusiv von Virbac entwickeltes Kapselsystem, sorgt für eine gleichmäßige und kontrollierte Freisetzung der aktiven Substanzen auf der Haut.

Anwendung

Auf Haarkleid verteilen, einmassieren und anschließend ausspülen. Den Waschvorgang wiederholen, das Shampoo 5 Minuten einwirken lassen und dann gründlich mit warmem Wasser ausspülen.

Bitte befolgen Sie die Empfehlungen Ihres Tierarztes.
2–3 Anwendungen pro Woche können notwendig sein.

News Letter
 

Kundendienst