Category

News Letter
 
Zoetis UlcerGold
Zoetis UlcerGold
Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung: 1 Karton mit 7 Spritzen.

Preis: € 162,25 - € 154,75

1
bis
2
€ 162,25


3
bis
4
€ 154,75

Vorrätig
Anzahl  
Dieses Produkt hat eine maximale Menge an 4

Zoetis UlcerGold 370 mg/g Paste zum Eingeben für Pferde, Karton mit 7 Spritzen für die Behandlung von Magengeschwüren und zur Vorbeugung des Wiederauftretens von Magengeschwüren.

Zusammensetzung
Omeprazol 370 mg
Orale Paste zum Eingeben.

Zieltierart(en)
Pferde.


Anwendungsgebiete unter Angabe der Zieltierart(en)
Für die Behandlung von Magengeschwüren und zur Vorbeugung des Wiederauftretens von Magengeschwüren.


Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren

  • Nicht empfohlen für Tiere im Alter von unter 4 Wochen oder mit einem Gewicht von weniger als 70 kg.
  • Da zur Anwendung des Tierarzneimittels während der Trächtigkeit und Laktation keine Daten vorliegen, wird der Einsatz von Omeprazol bei trächtigen oder laktierenden Stuten nicht empfohlen.

 

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender

  • Da das Tierarzneimittel zu Überempfindlichkeitsreaktionen führen kann, direkten Kontakt mit Haut und Augen vermeiden. Bei der Handhabung und Verabreichung des Tierarzneimittels undurchlässige Handschuhe tragen und nicht essen oder trinken. Nach Gebrauch Hände und eventuell kontaminierte Hautstellen waschen. Im Falle eines Kontaktes am Auge dieses sofort mit klarem Wasser spülen und einen Arzt aufsuchen. Personen, bei denen nach dem Kontakt mit dem Produkt eine Reaktion auftritt, sollten ärztlichen Rat einholen und die Handhabung des Produktes in der Zukunft vermeiden.
  • Omeprazol kann die Beseitigung von Warfarin verzögern.
  • Stress (einschließlich schweren Training und Wettkampf), Fütterung, Management und Haltungssystem kann mit der Entwicklung von Magengeschwüren bei Pferden in Verbindung gebracht werden. Es wird empfohlen, die Behandlung mit Änderungen der Haltungssystem und Ausbildung zu kombinieren.

Nebenwirkungen
Keine bekannt.


Wartezeit(en)
Pferd: Essbare Gewebe: 1 Tag.
Nicht bei Stuten anwenden, deren Milch für den menschlichen Verzehr vorgesehen ist.

 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behältnis mit "EXP" bezeichneten Datum verwendet werden.
Umweltsicherheit International: Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend den Nationalen Vorschriften zu entsorgen.

    
REG NL 114390

Packung: Karton mit 7 Spritzen.

 

 

 

 

Anwendung

Dosierung und Art der Anwendung
Omeprazol ist wirksam bei Pferden der verschiedensten Rassen und unter den unterschiedlichsten Haltungsbedingungen, bei Fohlen ab einem Alter von 4 Wochen und über 70 kg Körpergewicht sowie bei Zuchthengsten.
Zum Eingeben.
Behandlung von Magengeschwüren:
Einmalige Gabe von 4 mg Omeprazol pro kg Körpergewicht (1 Teilstrich auf der Spritze/50 kg KG) pro Tag über einen Zeitraum von 28 Tagen. Im Anschluss sofort eine Weiterbehandlung mit einer Dosis von 1 mg Omeprazol pro kg Körpergewicht pro Tag über einen Zeitraum von 28 Tagen, um das erneute Auftreten von Magengeschwüren während der Behandlung zu verhindern.
Sollte es zum erneuten Auftreten von Magengeschwüren kommen, wird eine Wiederholungsbehandlung mit einer Dosis von 4 mg Omeprazol pro kg Körpergewicht (1 Teilstrich auf der Spritze/50 kg KG) empfohlen.
Es ist ratsam, die Behandlung mit Omeprazol mit einer Änderung der Haltungs- und Trainingsbedingungen zu verbinden.
Vorbeugung von Magengeschwüren:
1 mg Omeprazol pro kg Körpergewicht pro Tag.
Um Omeprazol in einer Dosis von 4 mg Omeprazol/kg Körpergewicht zu verabreichen, wird die dem Gewicht des Pferdes entsprechende Dosierstufe am Stempelschaft eingestellt. Jede Markierung auf dem Kolben der Spritze entspricht der Menge Omeprazol, die ausreicht, um 50 kg Körpergewicht zu behandeln. Der Gesamtinhalt einer Applikationsspritze mit einer Dosis von 4 mg Omeprazol/kg Körpergewicht reicht zur Behandlung eines 700 kg schweren Tieres.
Um Omeprazol in einer Dosis von 1 mg Omeprazol/kg Körpergewicht zu verabreichen, wird die Dosierstufe am Stempelschaft eingestellt, die dem Viertel des Gewichtes des Pferdes entspricht.
Beispiel: Zur Behandlung eines Pferds mit einem Gewicht von 400 kg wird der Stempel auf 100 kg eingestellt. Bei dieser Dosis entspricht jede ganze Dosierstufe am Stempelschaft der für 200 kg Körpergewicht ausreichenden Menge Omeprazol.


Nach Gebrauch die Spritze wieder verschließen.


Angebote
Homeovet Veterinair Praxis cv. copyright 2012 Hyacinthville Ltd.programming: SJM Softech Private Ltd.