AST Equimucin ACC

  • AST Equimucin  ACC

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  50 sachets

Preis:
Vorrätig

Anzahl:  
Beschreibung:  100 sachets

Preis :
1
bis
2
€ 155,75

3
bis
5
€ 141,47

6
bis
99
€ 131,78

Vorrätig

Anzahl:  

Equimucin, „Acetylcystein“ ist ideal zur Unterstützung der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen beim Pferd, vor allem wenn zäher Schleim einen beklemmenden Hustenreiz auslöst.exp. 04-2021

Equimucin, „Acetylcystein“ ist ideal zur Unterstützung der Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen beim Pferd, vor allem wenn zäher Schleim einen beklemmenden Hustenreiz auslöst.exp. 04-2017

Infektionen und starke Reizungen des Respirations­traktes (z. B. durch staubige, feuchte Ställe, Raufutter minderer Qualität) führen bei vielen Pferden zu akuter Bronchitis, die in chronische Erkrankungszustände übergehen kann.

Ursachen hierfür sind virale Infekte, Allergien gegen Stallstaub, Pilze und Futterpartikel, genetische Faktoren und nicht angepasste Bewegung.
Durch den guten Geschmack wird das Pulver von Pferden gerne aufgenommen.

Acetylcystein kann nach oraler Gabe durch reduktive Spaltung der Disulfidbrücken von Mucopolysacchariden die Viskosität des Bronchialschleims vermindern und eine
mukolytische Wirkung entfalten.

Gemäß in vitro Untersuchungen hat Acetylcystein protektive Wirkungen, die auf einer direkten Entgiftung von Toxinen in den Atemwegen durch Reduktion (z.B. von Oxidantien) und Konjugation (z.B. Formaldehyd) beruhen. Freie Radikale können durch die reaktive SH-Gruppe gebunden und damit inaktiviert werden. In vivo wurden diese protektiven Eigenschaften bisher nicht nachgewiesen.

Zur Verminderung der Viskosität von tracheo-bronchialem Schleim zur unterstützenden mukolytischen Behandlung von chronisch-obstruktiven Erkrankungen, die mit abnormer Sekretbildung und Mukostase einhergehen.


Gegenanzeigen;

  • Nicht gleichzeitig mit Antitussiva anwenden, da dies aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes zu einem gefährlichen Sekretstau führen kann.

Nebenanzeigen;
Überempfindlichkeitsreaktionen können auftreten.
Sollten Nebenwirkungen auftreten ist Equimucin 2 g abzusetzen und eine symptomatische Therapie einzuleiten.


Anwendung bei Trächtigkeit und Laktation;
In Laborstudien an Ratten und Kaninchen konnte kein Hinweis auf teratogene Effekte gefunden werden. Die Sicherheit des Produktes während der Trächtigkeit und der Laktation ist aber bisher nicht erwiesen. Die Anwendung sollte in diesen Fällen nur nach einer Nutzen-Risiko- Bewertung durch den verantwortlichen Tierarzt erfolgen.


Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung;

  • Equimucin 2 g sollte nicht bei Tieren mit Verdacht auf Ulcus ventriculi angewendet werden.
  • Da Acetylcystein zu schwefelhaltigen Metaboliten umgewandelt wird, sollte der Einsatz bei Pferden mit bekannten Lebererkrankungen vorsichtig erfolgen.


Wechselwirkungen mit anderen Mitteln;

Acetylcystein darf nicht mit anderen Arzneimitteln kombiniert werden, da Inkompatibilitäten auftreten können. Berichte über die Inaktivierung von β-Lactam-Antibiotika (Penicilline und Cephalosporine) und Tetracycline betreffen bisher ausschließlich in vitro Versuche, bei denen die entsprechenden Substanzen direkt vermischt wurden.

 

Eine Verabreichung dieser Antibiotika sollte zeitversetzt mit einem mindestens zweistündigen Abstand erfolgen (dies gilt nicht für Doxycyclin). Acetylcystein ist mit allen gängigen Bronchodilatatoren kompatibel und kann gleichzeitig verabreicht werden.

Bei kombinierter Anwendung mit Antitussiva kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen. Die kombinierte Anwendung von
Equimucin 2 g und Antitussiva ist deshalb zu vermeiden.

Zusammensetzung
1 Beutel zu 6 g Pulver enthält Acetylcystein 2000 mg
Hilfsstoffe
Sucrose (Saccharose), Vanillin.

-Rezeptpflichtig-
Equimucin sollte in Absprache des Tierarztes verabreicht werden.

Homeovet Rezept Service.

Anwendung

Zum Eingeben über das Futter.
10 mg Acetylcystein/kg Körpergewicht (KGW)
(Tagesdosis:20 mg/kg KGW), 2mal täglich oral über 20 Tage.

2 g, Pulver zum Eingeben
Bis 200 kg 1 Beutel morgens und 1 Beutel abens
Bis 400 kg 2 Beutel morgens und 2 Beutel abens
Bis 600 kg 3 Beutel morgens und 3 Beutel abens

 

News Letter
 

Kundendienst