Dr.Schaette Klausan Paste bei Huf - Klauenwunden

  • Dr.Schaette Klausan Paste bei Huf - Klauenwunden

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  350 Gram

Preis:
Vorübergehend ausverkauft

Klausan - Paste zur Abdeckung von Huf - und Klauenwunden und zur Förderung des Wundverschlusses

Traditionelles Mittel für Rinder Schafe Ziegen und Pferde, Paste zum auftragen auf Hufen und Klauen.

Wird angewendet als mild wirkendes Arneimittel zur Abdeckung und Desinfektion von Hufen, sowie zur Stärkung und Kräftigung des Hornwachstums ach Hufverletzungen.

Huf- und Klauenpflegemittel.
Zur Förderung einer gesunden Huf- und Klauenfunktion.

Anwendungsgebiet:

* Für Tiere: Pferde, Rinder, Schafe, Ziegen, Schweine

* Pflege Paste

* Zur Förderung einer gesunden Huf- und Klauenfunktion

* Bei Huf- und Klauenwunden aller Art

* Bei Hufproblemen aller Art

Wirkungsweise der Inhaltsstoffe:

* Eichenrinde -> zusammenziehend

* Kamillenblüten -> hautberuhigend, pflegend

* Ringelblumenblüten -> hautneubildend

* Perubalsam -> konservierend

* Lärchenharz -> schutzfilmbildend

Zusammensetzung:

Pflanzliche Wirkstoffkomplexe, u.a. aus Kamillenblüten, Ringelblumenblüten, Eichenrinde, Perubalsam und Lärchenharz.

 

Anwendung

Anwendung

Klausan - Paste wird in gereinigte, ausgeschnittene Huf - und Klauenwunden oder Verletzungen eingestrichen.
Zum Wundverschluss einen kleinen Wattebausch eindrücken und Druckverband mit elastischer Binde anlegen..

News Letter
 

Kundendienst