MediScent Myalgil - Bio Tinktur für Tiere - Muskeltonikum

  • MediScent Myalgil - Bio Tinktur für Tiere - Muskeltonikum

Preisse, Maßen und gewichte

Beschreibung:  50 ml

Preis :
1
bis
2
€ 14,95

3
bis
5
€ 13,93

6
bis
99
€ 12,45

Vorrätig

Anzahl:  

MediScent Myalgil bei Überbeanspruchung der Muskulatur, Muskelübersäuerung, Muskelkater oder Muskelschmerzen bei Pferden oder Hunde, zur Förderung von Muskelstoffwechsel und Durchblutung

 

Nach tägliches Training, längeren Anstrengungen, Wettkampf oder durch Dauerbelastung, kann es zu einer Übersäuerung von Muskeln kommen. Die Muskeln benötigen Sauerstoff, um richtig funktionieren zu können. Doch manchmal kommt es vor, dass die Muskeln nicht mit genügend Sauerstoff versorgt werden und wenn dies der Fall ist, kann es zu einer Übersäuerung der Muskeln kommen. Diese Azidose deutet sich durch Muskelschmerzen an und kann bei längerem Bestehen zu einer Leistungsminderung führen. Eine dosierte Bewegung ist dennoch nötig, damit der Muskelkater schnell wieder verschwindet, bewegen Sie das Pferd zunächst nur dosiert im Schritt oder lassen Sie es auf die Weide gehen. Das anstrengendeTraining sollte pausieren in dieser Zeit. Bei Hunde sollten lange Spaziergängen unterlassen werden.

 

Der Notfall Kreuzverschlag, Tying up, oder Belastungsmyopathie genannt, ist eine Muskelstoffwechselerkrankung bei Pferden, symptome sind plötzliches Muskelzittern, steifer Gang und Schweißausbrüche. Der Reiter muss sofort absteigen und darf das Pferd nicht mehr bewegen! Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig und entscheidend es für den weiteren Krankheitsverlauf ist, dass der Reiter das Pferd auf keinen Fall mehr bewegt. Es muß sofort ein Tierarzt kontaktiert werden und während darauf gewartet wird sollte Kruppe und den Rückenbereich des Pferdes mit Decken abgedeckt werden um dadurch die entsprechenden Muskelpartien zu wärmen.

 

MediScent Podo enthält verdünnte Extrakte von,

 

Acidum Lacticum, Milchsäure, ist atmungsaktivierend, u.a bei Überbeanspruchung  der  quergestreiften Muskulatur (Muskelkater), um Müdigkeit und die Ursachen für Schmerzen in den Muskeln und Krämpfen nach Training oder Wettkampf zu vermeiden

Arnika, Bergwohlverleih ist u.a ein wichtiges Mittel bei Überanstrengung und Muskelkater.

Rhus Tox, Giftsumach, wird algemein zur Behandlung von Gelenksteifigkeit und Gelenkschmerzen angewendet.

Ribes nigrum, Schwarze Johannisbeeren; fördern den Zellstoffwechsel Die Muskeln werden zudem in ihrer Tätigkeit durch die wertvollen Inhaltsstoffe der Johannisbeere unterstützt.

Ruta, Weinraute; Bewährt bei: u.a  Rückenbeschwerden, und Muskel- und Kreuzschmerzen nach Überanstrengung

Solidago virga aurea, die Gewöhnliche Goldrute; zur Entgiftung des Körpers, als harntreibendes Mittel, bei Rückenschmerz, insbesondere in der Lendengegend

 

 

Zusammensetzung
Verdünntes Extrakt von Bergwohlverleih, Milchsäure, Schwarze Johannisbeeren, Weinraute, Gewöhnliche Goldrute und Giftsumach

In der Homöopathie

Arnica montana D4, Acidum lacticum D30, Rhus Tox D6, ribes nigrum D1, Ruta graveolens D6, Solidago virgaurea D3

Anwendung

Hunde; 2 mal täglich 5 bis 15 Tropfen

Pferde 2 mal täglich 25 Tropfen

Diese Informationen sind lediglich zu Informations- und Bildungszwecken bestimmt. Der Einsatz von Bio Tinkturen ersetzt in akuten oder ernsthafteren Beschwerden nicht die Beratung und Behandlung durch einen Tierarzt oder Heilpraktiker, es handelt sich nicht um Arzneimittel. Wenn eine Verwendung in Verbindung mit Krankheitsbildern beschrieben wird, dann nur im Sinne einer Regulationstherapie

News Letter
 

Kundendienst